Vielen Dank für 162 Einträge

Neuer Eintrag

von Kessinger29. Dezember 2010

Sorry - im Gästebuch ist nur mein Vorname erschienen - aber Ihr wisst auch so, wer das eben geschrieben hat, oder?

Friedrich-Christian 29. Dezember 2010

Nun sind es (vorerst) schon drei Viertel des Ensembles, die ich zu "meinen " Ehemaligen zählen darf! Keine Chance, gestern an Euch heranzukommen und zu gratulieren - so voll war die Obervellmarer Kirche! (Danke an Mutter Janke, die uns doch noch einen Platz auf der Empore besorgen konnte!) Das Konzert war sehr, sehr schön. Dass ich die älteren Lieder besonders mag, wisst Ihr bereits, und die getrageneren davon waren besonders klangvoll: lupenreine Intonation, perfekt klanglich und im Ensemblegesang aufeinander abgestimmt. Steffi als Sopranistin war für mich eine neue Erfahrung, ich kenne sie ja nur als tiefen Alt - war aber großartig! Und Rosis Stimme hat mir lange nicht mehr so gut gefallen wie gestern: fraulich-weich, mit einem ganz sanften Vibrato. Schade, dass ihr Solo nicht stattfand - vielleicht war sie etwas "angeschlagen"? Kein Wunder bei diesem Wetter! Die beiden andern möchte ich keineswegs hintanstellen, auch wenn sie stimmlich nicht so hervortraten. Es passten eben alle Stimmen wunderbar zusammen. Weiter so... (Aber wie lange noch wird diese Konstellation möglich sein?)

Tanja Troll28. Dezember 2010

Es war wieder wunderschön und sehr berührend! Tolle neue Lieder sind hinzugekommen (Prayer of the children, From a distance, ...)! Lustig uhd schön waren eure diversen Einlagen! Auf eins meiner Lieblingslieder "musste" ich verzichten - Mary did you know? - nächstes Jahr wieder Anke, o.k.? Eure Weihnachts-CD hat uns durch die Adventszeit begleitet! Liebe Grüße!!

Anke28. Dezember 2010

Ich wünsche euch für heute Abend ganz viel Erfolg und vor allem ganz viel Spaß bei eurem Konzert in der frisch renovierten Obervellmarer Kirche! Ich werde an euch denken!!! Bin ich 6 Wochen wieder da :) Freu mich schon! Viele liebe Grüße aus Melbourne! Anke

Ute Hohmann16. Dezember 2010

Ein bisschen spät schreibe ich, wie sehr uns das wunderbare Konzert am letzten Samstag in der Erlöserkirche in Harleshausen gefallen hat! Ganz herzlich bedanken wir uns! Für mich war es ein wahrer Engelsgesang. Schade, dass Anke nicht dabei war, aber sie ist es bestimmt beim nächsten Mal im Sommer!
Rüdiger und Ute Hohmann aus Fuldatal

Margret Töpel12. Dezember 2010

Liebe Total Vokal,
ich danke Euch für dieses wunderschöne Konzert! Über viele Jahre besuchen wir schon Eure Konzerte und beobachten wie sehr sich Euer eigener Anspruch, Eure Choreographie, Eure Intonation, Eure Liederauswahl und Ihr Euch selbst verbessert. Ein unglaublicher Genuss für Auge und Ohr!
Wir sollten vielleicht Rücksicht auf diejenigen nehmen, die Euch noch nicht kennen und am 28.12. nicht in die Kirche Obervellmar kommen, aber manchmal neigen wir zum Egoismus ...das Konzert in Harleshausen war so schön ...
Eine schöne Adventszeit und viel Freude am Singen wünschen Euch
Hermann und Margret Töpel

E. Klinge12. Dezember 2010

Immerhin gibt es euch noch nach all den Jahren des gemeinsamen Musizierens! - Und es hat das (treue) Auditorium sehr erfreut, dass ihr auch mit dem neu zusammengestellten Programm -diesmal als Quartett - wieder sehr beeindrucken konntet. Vielen Dank dafür und liebe Grüße an euch und die Australienbummlerin!

Klaus12. Dezember 2010

Vielen Dank für den schönen Auftritt. Am besten, eindrucksvollsten, bewegendsten war das Lied "Prayer of the children".

Florian Schmerer11. Dezember 2010

Wieder einmal ( das dritte Mal ) durfte ich Ihre Stimmen hören. Vielen Dank für das sehr schöne Konzert in der Erlöserkirche. Danke Stephanie für die Plätze.

Karsten Barghorn08. Dezember 2010

Euer "Gabriellas sang" hat mich genau so gerührt, wie das Original von Helen Sjöholm. Von der Klarheit Eurer Stimmen und der Stimmführung hat es mir Gänsehaut gemacht. Musste ich mal loswerden. Übrigens singe ich auch in einem Chor, der "Total Vokal" heißt. Wir leben im Siegerland.

Viele Grüße Karsten